Pensionspferde

Wir haben Platz für rund 50 Pferde, die in Offenstallungen oder Boxen untergebracht sind. Auch die Boxenpferde verbringen den ganzen Tag draußen auf Paddocks (in Gruppen), im Sommer dürfen alle auf die Graskoppel.

Pferde auf der Graskoppel

Wir sind ein landwirtschaftlicher Betrieb mit ca. 30 Hektar Grünland, die als Koppeln und zur Futtergewinnung (Heu, Heulage, Grascobs) genutzt werden. Unser Grundfutter gewinnen wir also selber, Stroh und Hafer kaufen wir zu.

Die Pferde bekommen je nach Bedarf 1-2 mal täglich Kraftfutter und 3 mal täglich Heu.



Außer dem schönen waldigen Ausreitgelände gibt es bei uns einen Reitplatz (20x40m), der nahezu ganzjährig bereitbar ist. Demnächst wird dieser auch noch überdacht werden, um auch im Regen reiten zu können. Für die dunkle Jahreszeit ist dort auch Beleuchtung vorhanden. Es besteht die Möglichkeit, sich seinen Reitlehrer "mitzubringen", oder bei jemandem Unterricht zu nehmen, der zu uns an den Hof kommt.

Bei gemeinsamen Ausritten, den gerne gesehenen Quadrillien oder anderem kann man viel erleben, die Natur genießen und mit netten Leuten unterwegs sein.